Sternchen Häusliche

Kinderkrankenpflege GmbH

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

 Pflege- und Unternehmensleitbild

Das " Leitbild" der Sternchen Häuslichen Kinderkrankenpflege GmbH orientiert sich an den Leitlinien der häuslichen Kinderkrankenpflege in Verbindung mit unserem kooperativen Führungsstiles und einem wertschätzenden Miteinander. Kinder sind die Sternchen unseres Planeten, wir haben uns zum Ziel gesetzt uns um die Kinder zu bemühen, deren Leben auf unserem Planeten mit gesundheitlichen Risiken verbunden ist. Diese Sternchen brauchen neben optimaler medizinischer  und pflegerischer Versorgung ebenfalls Geborgenheit und Zuneigung in ihrer Familie, um sich bestmöglich zu entwickeln. Dieses zu unterstützen und zu fördern ist Grundlage unserer Arbeit, dieses setzt folgende Grundlagen voraus.


 Qualifizierte Mitarbeiter

 In der Pflege der Kinder werden ausschließlich examinierte Kinderkrankenschwestern, Gesundheits-und

 Kinderkrankenpflegerinnen eingesetzt. Die Mitarbeiter werden laufend fortgebildet, damit stellen wir sicher,

 dass die anspruchsvolle Pflege kranker Kinder stets auf dem aktuellen Stand, medizinischer und

 pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse durchgeführt wird. In der Pflege Jugendlicher werden zum Teil auch

 examinierte Krankenschwestern mit Erfahrung in diesem Bereich eingesetzt.


 Partnerschaftliche Zusammenarbeit

 In der täglichen Arbeit treffen wir auf verschiedene Menschen, die sich gemeinsam um das Wohl des kranken 

 Kindes/Jugendlichen kümmern. Hierzu gehören Eltern, Geschwister und andere Angehörige oder

 Bezugspersonen, aber auch Ärzte und andere Kooperationspartner. Weitere sind  Kranken-und Pflegekassen oder andere Kostenträger. Diese partnerschaftliche Zusammenarbeit ist wesentlicher Aspekt zwischen Führungskräften und Mitarbeitern. Die Zusammenarbeit mit allen wird von uns so gestaltet, dass eine optimale Betreuung unserer Patienten gewährleistet ist.


 Arbeiten im Team

 Unsere Mitarbeiter und Führungskräfte verstehen sich als Team. Wir gehen offen, ehrlich und respektvoll

 miteinander um. Dies drückt sich durch geduldiges Zuhören, in Lob, konstruktiver Kritik und Unterstützung

 aus. Jeder Mitarbeiter trägt Verantwortung für sich und das Team, um so Familien möglichst gut zu betreuen.


 Führung von Mitarbeitern

 Führungskräfte verstehen sich als Vorbild und geben Orientierung für alle Mitarbeiter. Sie zeichnen sich

 durch fachliche, soziale und ethische Kompetenz aus und sind bereit, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln.

 Die Führungskompetenz zeigt sich für die Mitarbeiter z.B. durch zeitnahe und transparente Entscheidungen.

 Führungskräfte fördern die Teambildung und Teamentwicklung und setzten die einzelnen Mitarbeiter

 entsprechend ihrer Fähigkeiten ein.


 Wirtschaftlichkeit

 Die Familien und Kostenträger können sicher sein, dass wir unsere Leistungen wirtschaftlich erbringen.

 Jeder  Mitarbeiter ist für den zweckmäßigen und zielgerichteten Einsatz von Ressourcen verantwortlich.


 Umweltbewusstsein und Umweltschutz

 Wir tragen gemeinsam die Verantwortung für eine gesunde Umwelt und die Wahrung der Schöpfung.

  Dies zeigen wir durch einen sparsamen und zweckmäßigen Einsatz von Ressourcen.


 Christliches Selbstverständnis

 Durch unser christliches Selbstverständnis erfährt die betreute Familie menschliche Wärme, Zuneigung und

 Beistand, unabhängig von Konfession, Nationalität und Einkommen. Wir fördern die christliche

 Lebenseinstellung unserer Mitarbeiter und helfen ihnen bei ethischen Fragen und in pflegerischen

 Grenzsituationen.